Aktuelles
Lions Club Bitburg-Prüm Adventskalender 2020

Auch in diesem Jahr bringt der Lions Club Bitburg-Prüm wieder den beliebten Adventskalender heraus.

Mit dem Erlös unterstützt der Lions Club Bitburg-Prüm viele soziale und kulturelle Ziele nach dem internationalen Lions-Motto "we serve - wir dienen".

Neben internationalen Projekten, wie z.B. Schulbau in Burkina Faso, fließt auch ein Großteil der Spenden an Kindergärten und Schulen der Region, sowie in viele soziale Projekte.


(Von Links: K.-L. Pentzlin, R. Steinkamp, H. Holzapfel, S. Burelbach, H.-J. Fabry)

Wir hoffen auch dieses Jahr wieder auf einen guten Erlös durch den Verkauf unseres Adventskalenders, der wie in der Vergangenheit zum Preis von 5 Euro (inkl. 5% MWSt.) ganz einfach erworben werden kann.

Durch die großzügige Unterstützung vieler Sponsoren werden in diesem Advent Preise im Gesamtwert von mehr als 12.000,00 Euro verlost.

Die Kalender können bis Ende November an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

  1. Volksbank Eifel eG Hauptstelle Bitburg, Prüm und Gerolstein sowie in
    den Geschäftsstellen: Neuerburg, Speicher, Stadtkyll und Welschbillig
  2. Gerlinde’s Flowershop Saarstrasse 35a in Bitburg (neben Wochenspiegel)
  3. Buchhandlung Hildesheim Hahnstrasse 18 in Prüm
  4. Autohaus Baltes Auf Rietzfeld 3 in Niederprüm
  5. Haus der Jugend in Bitburg
  6. HolzWelt Kauth GmbH in Messerich
  7. Burelbach Garten + Landschaftsdesign 35 rue de la Montagne, in Echternach
  8. Hubor&Hubor Hauptstrasse 12 in Mettendorf
  9. Lions Club Bitburg-Prüm bei folgenden Mitgliedern:
    St. Burelbach Tel:00352-26721561
    H-J. Fabry Tel:06565-932151
    H. Holzapfel Tel:06551-6058
    K-L. Penzlin Tel:06551-980275
    R. Steinkamp Tel:06552-99090

Ab 01. Dezember werden die Gewinn-Nummern der Kalender für den jeweiligen Tag auf der Web-Site www.lions-bitburg-pruem.de und auf Facebook "Lions Club Bitburg-Prüm - Adventskalender" veröffentlicht.

Mit 5 Euro machen Sie sich, Ihren Lieben oder auch geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Freude und tun gleichzeitig Gutes.

 

Lions Club Bitburg-Prüm Adventskalender 2019

Auch in diesem Jahr bringt der Lions Club Bitburg-Prüm wieder den beliebten
Adventskalender heraus.

Mit dem Erlös unterstützt der Lions Club Bitburg-Prüm viele soziale und kulturelle Ziele nach dem internationalen Lions-Motto "we serve - wir dienen".

Neben internationalen Projekten, wie z.B. Schulbau in Burkina Faso, fließt auch ein Großteil der Spenden an Kindergärten und Schulen der Region und ebenso an caritative Zwecke zur Bekämpfung von Altersarmut und Förderung suchtpräventiver Maßnahmen.


von Links: Reinhard Steinkamp, Hein Holzapfel, Hans Josef Fabry und Stefan Burelbach

Wir hoffen auch dieses Jahr wieder auf einen guten Erlös durch den Verkauf unseres Adventskalenders, der wie in der Vergangenheit zum Preis von 5 Euro (inkl. 7% MWSt.) ganz einfach erworben werden kann.

Durch die großzügige Unterstützung vieler Sponsoren werden in diesem Advent Preise im Gesamtwert von mehr als 13.000,00 Euro verlost.

Die Kalender können bis zum 30.11.2019 an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

1) Volksbank Eifel eG. Hauptstelle Bitburg und Prüm, sowie in allen weiteren Geschäftsstellen.
2) Wochenspiegel in Bitburg und Prüm,
3) Buchhandlung Hildesheim, Hahnstrasse 18 in Prüm,
4) Autohaus Baltes, Auf Rietzfeld 3 in Niederprüm,
5) Haus der Jugend in Bitburg,
6) HolzWelt Kauth GmbH in Messerich.
7) Burelbach Garten + Landschaftsdesign, 35 rue de la Montagne, in Echternach
8) Lions Club Bitburg-Prüm

Ab 01 Dezember werden die Gewinn-Nummern der Kalender für den jeweiligen Tag auf der Web-Site www.lions-bitburg-pruem.de veröffentlicht:

Mit 5 Euro machen Sie sich, Ihren Lieben oder auch geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Freude und tun gleichzeitig Gutes.

 

Besuch der Airbase Spangdahlem

Bei einem Besuch in Spangdahlem konnte sich der Lionsclub Bitburg-Prüm über die Aktivitäten des dort stationierten 52nd Fighter Wing der US Air Force Europe informieren. Hierbei konnten bei einer Rundfahrt über die Airbase Spangdahlem diverse Einrichtungen besichtigt werden.

In Hangar I konnten die Lions-Freunde eine F-16 besichtigen und eine Gruppe der Munitions-Wartung/Instandhaltung erläuterte die einzelnen Waffensysteme.

Danach erfolgte eine Besichtigung des Passagierterminals und des 726th Air Mobility Squadron. Besonders interessant war hier die Information, dass in diesem Terminal jährlich ca. 14.000 Passagiere abgefertigt werden und eine eigene deutsche Zoll-Kontrolle eingerichtet ist.
Das 726th Air Mobility Squadron besitzt am Standort Spangdahlem selber keine eigenen Flugzeuge, ist jedoch in der Lage, die wichtigsten Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den riesigen Transportmaschinen durchzuführen, selbst ein Austausch eines Triebwerkes ist ohne weiteres am Standort möglich.


 
Im Anschluss erfolgte noch die Besichtigung der Firestation, bevor es im „Club Eifel“ bei interessanten Gesprächen zum Ausklang eines sehr aufschlussreichen Besuchs bei unseren amerikanischen Freunden kam. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Col. LaGrou der uns an diesem Tag begleitete.

 

Süße Zeit ohne Schokolade - Lions Club Bitburg-Prüm Adventskalender 2018

Statt Süßigkeiten bietet der Adventskalender 2018 des Lionsclub Bitburg-Prüm die Gewinnchance auf hochwertige Preise. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute.

Der Lionsclub Bitburg-Prüm gibt zum 12ten mal den beliebten Adventskalender heraus, dessen Erlös unterschiedlichen regionalen sowie überregionalen Projekten zugute kommt. Stellvertretend präsentieren die neue Auflage von 4500 Stück der Präsident Hein Holzapfel,  Christian Kühnel, Hans-Josef Fabry, Reinhard Steinkamp und Karl Ludwig Pentzlin für den Club. Hinter den Türchen verbergen sich Sachpreise und Gutscheine im Wert von über 13.000 Euro.

 

25 Jahr Feier Lions Club Bitburg-Prüm

Am 05.05.2012 feierte unser Club mit Freunden in der Stadthalle Bitburg sein 25 jähriges Jubiläum. Seit der Gründung wurde nahezu eine halbe Million Euro an Geld- und Sachspenden aufgebracht, und für wohltätige Zwecke in der Region und weltweit verteilt.

Anlässlich dieser Jubiläumsfeier wurden Spenden in Höhe von 15.800 € gesammelt, die zweckgebunden ein Schulprojekt in Burkina-Faso unterstützen, und deren Summe mit Hilfe des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) verdoppelt wurde.

Die Gründungsmitglieder mit Ihren Ehefrauen
Die Gründungsmitglieder mit Ihren Ehefrauen

© Lions Club Bitburg-Prüm, im Gesamtdistrict 111 Deutschland, District 111 MS
realisiert von netpeak